Liebe Bürgerinnen und Bürger in Kükels,

unser Dorf braucht eine verlässliche, engagierte und innovative Politik. Auch im Blick auf die junge Generation wollen wir gemeinsam anfassen, was Nutzen und Erfolg bringt.

Ob Fortschritt, Entwicklung, Sie haben die Möglichkeit, dabei zu sein und die Zukunft aktiv mit zu gestalten. Nehmen Sie Ihre Interessen selbst in die Hand. In der CDU wächst Politik von der Basis zur Spitze. Wir machen Politik – gemeinsam und auf einem klaren Fundament von Werten.

Die CDU ist eine bürgernahe, moderne und engagierte Partei: Über 496.000 Mitglieder setzen sich täglich dafür ein, dass sich Leistung lohnt.

Aber wir brauchen Sie! Eine Partei lebt von ihren Mitgliedern, deren Ideen und deren Bereitschaft, etwas für ihre Gemeinde, ihre Region und ihr Land zu tun. Machen Sie deshalb bei uns mit. Werden Sie Mitglied der CDU. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Ihr Holger Möller
Ortsvorsitzender CDU Kükels


Stadtmagazin – Claus Peter Dieck zum neuen Kreispräsidenten gewählt

Veröffentlicht unter Allgemein |

Chance nutzen, Mittel fristgerecht anmelden – Jamaika investiert in den Schulbau und in die Schulsanierung

Die CDU Landtagsabgeordneten Ole-Christopher Plambeck und Katja Rathje-Hoffmann

„Nun geht es mit großen Schritten voran“, sagen die CDU-Landtagsabgeordneten Katja Rathje-Hoffmann und Ole-Christopher Plambeck MdL, die auch für ihren Kreis Segeberg gute Nachrichten haben.

Das Land stelle insgesamt 50 Millionen Euro für die Schulsanierung in Schleswig-Holstein bereit. Schulträger öffentlicher und privater Schulen könnten ab heute bis zum 30. Juni Investitionsmaßnahmen für eine Förderung aus dem Landesprogramm IMPULS 2030 beim Bildungsministerium in Kiel anmelden (Schulbau@bimi.landsh.de), so Plambeck.

Gefördert würden Sanierung, Umbau, Erweiterung und unter bestimmten Voraussetzungen sogar der Ersatzbau von Schulgebäuden. „Das könnte z.B. für die Fassaden- und Dacherneuerung der Olzeborchschule in Henstedt-Ulzburg, aber auch für andere Schulträger im Kreis Segeberg interessant sein“, so Plambeck.

„Es wird Zeit, für Schülerinnen und Schüler sowie für die Lehrkräfte bessere Bedingungen zu schaffen“, betont die Norderstedter CDU-Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann MdL. Das Land investiere jetzt massiv in Unterrichtsqualität. „Das wird sich nachhaltig für Lernende und Lehrkräfte auszahlen.“

„Nun gelte es für die Träger im Kreis Segeberg, die Mittel auch zeitnah und vor allem fristgerecht einzufordern, um den Sanierungsbedarf anzugehen: Auch Schulsporthallen, Außenanlagen, Mensen, Arbeits- und Werkstätten oder Labore könnten davon profitieren“, so Plambeck.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gero Storjohann – Bericht aus Berlin

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 1 von 9012345...102030...Letzte »